Herzlich willkommen bei den Grünen Rosengarten!

Die Grünen in Rosengarten machen Politik für die Menschen in unserer Gemeinde. Wir wissen: lokales Handeln und globale Verantwortung sind zwei Seiten derselben Medaille. Lass uns gemeinsam politisch aktiv sein!  Jede/r kann mitmachen, man muss kein Parteimitglied sein oder politische Erfahrungen haben. Wir freuen uns auf Dich!

Thomas Mehlbeer, 1. Vorsitzender Grüne Rosengarten


Kita-Beitragsfreiheit in Niedersachsen beschlossen!

 

Kita-Beitragsfreiheit in Niedersachsen beschlossen!

Familien werden entlastet und alle Kinder in Rosengarten haben die Möglichkeit, gemeinsam in unseren Kindertagesstätten zu spielen und zu lernen. Gut so! Gute Kitas brauchen aber auch gute Ausstattung und gute Erzieher. Und das kostet Geld. Denn ein guter Betreuungsschlüssel, ein gesundes Mittagessen oder zusätzliche Sprachförderung brauchen Finanzmittel aus der Politik. Leider haben CDU und SPD im Land Niedersachsen das anscheinend vergessen und die Beitragsfreiheit nicht angemessen ausfinanziert. Wir Grünen wollen alle Spielräume dafür nutzen und arbeiten an Lösungen, wie wir unsere Kitas noch besser machen.

Du hast Anregungen, was in den Kitas in Rosengarten fehlt oder zu verbessern ist? Komm vorbei und bring dich und dein Wissen ein. Mit Lösungen, mit Feedback oder einfach nur als Zuhörer. Dafür musst du kein Mitglied sein.

Mehr direkte Bürgerbeteiligung erreichen

 

Mehr direkte Bürgerbeteiligung erreichen

Viele Fragen können heutzutage nicht von unseren Politikern allein oder nach Parteibuch beantwortet werden. Es erscheint sinnvoll, in vielen Fragen die Bürger als zusätzliche Informationsquelle in die Entscheidungswege einzubinden, weil diese am besten die Situationen vor Ort kennen und sich im Allgemeinen auch Gedanken um ihre Zukunft und die ihrer Kinder machen - also im Besten Sinne des Wortes am Thema interessiert sind.

Die Beteiligung der Bürger sollte einsetzen, bevor Entscheidungen getroffen werden, damit die gewählten Politiker die Wünsche und Vorstellungen der Bürger kennen und so in der Lage sind, die Folgen möglicher Entscheidungen am Willen der beteiligten Bürger, aber auch an den Systemerfordernissen, die sie ja durch ihre Position am besten kennen sollten, zu messen und in die Lage versetzt werden, die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Gerade das Auftauchen extremistischer Parteien zwingt hier zu einer transparenten und sorgfältigen Vorgehensweise.
Du willst dich für mehr öffentliche Beteiligung einsetzen? Hilf uns mehr Öffentlichkeit zu schaffen. Du bist bei uns willkommen.

Vor Ort aktiv werden

 

 

Vor Ort aktiv werden

Lokalpolitik lebt vom Mitmachen. Sich zu treffen und wichtige Themen der Gemeinde zu diskutieren ist wichtig. Doch wir sind überzeugt - um in der Gesellschaft etwas zu bewegen, braucht es mehr als das. Wir Grünen wollen mit allen Menschen in der Gemeinde ins Gespräch kommen, unsere Meinung überall vertreten und Menschen für unsere Politik gewinnen. Dafür machen wir mehrmals im Jahr Veranstaltungen, planen Besuche vor Ort oder gehen auf Demos.

Flüchtlinge integrieren

 

 

 

 Flüchtlinge integrieren 

Wir wollen Menschen, die vor Krieg und Gewalt in ihren Heimatländern fliehen und in Deutschland um Asyl bitten helfen. Das heißt, dass wir die Unterbringung und die Integration von Flüchtlingen in Rosengarten unterstützen, wo wir können. Und hier bleibt viel zu tun. Denn Integration kann nur gelingen, wenn wir als Gesellschaft offen sind und aufeinander zugehen. Wer in Rosengarten helfen will, muss nicht erst ans Mittelmeer fahren, sondern kann das auch hier tun. Sprecht uns an und diskutiert mit uns!

Wir wehren uns auch gegen alle Scharfmacher, die die Flüchtlinge als Sündenböcke nutzen, um sich selbst zu profilieren.

Termine

 

Unsere Ortsverbandssitzungen finden im Gasthof Zum Lindenhof in Nenndorf jeweils ab 20 Uhr statt. Sie sind öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

 

(12.07.2018 fakultativ)

09.08.2018

13.09.2018 (Dieser Termin bleibt!)

18.10.2018

08.11.2018

13.12.2018

10.01.2019