Unsere "Wanderung zwischen den Jahren"

 

Etwa 25 Personen beteiligten sich an einem Rundweg durch die Sottorfer/Sieverser Feldmark. Vorbei ging
es an einer alten Mergelgrube, hier wurde auf die Bedeutung des Mergels für die Bodenfruchtbarkeit in früheren Zeiten der hiesigen Landwirtschaft hingewiesen. Ebenfals an der Wanderroute lag eine Gasaübergabestation von der Gashauptleitung auf das Gasnetz Hamburg, hier gab es Erläuterungen zu der hierfür erforderlichen Technik und der Bedeutung für die regionale Gasversorgung im Raum Hamburg.
Während der Wanderung durch die hügelige Landschaft mit ihren Trockentälern war für jeden erkennbar, wie wichtig bei den immer häufiger auftretenden Starkregenereignissen die Kenntnis über die Wege der Wassermengen und die Vorsorge gegen Überflutungen ist.

Neben diesen interessanten Informationen genossen die Wanderinnen, die Wanderer, die Kinder und die Hunde die schöne Landschaft und die Bewegung nach den Feiertagen, im Anschluss traf sich die Wandergruppe noch zu einem Imbiss im "Gasthaus zum Kiekeberg".

Es bestand Einigkeit, eine so informative und gleichwohl erholsame Wanderung "zwischen den Jahren 2019/2020" in einem anderen Teil der Gemeinde Rosengarten zu wiederholen.