Machen Sie Ihren Haushalt und Rosengarten plastikfrei!

Immer mehr Menschen möchten im Alltag weniger Plastik verwenden. Doch was als Vorsatz schnell gesagt ist, stellt sich in der Praxis als nicht so einfach heraus:

  • Da gibt es die Bio-Gurke, die man im Supermarkt nur in Plastik verpackt bekommt.
  • Da gibt es den Stoffbeutel, den man nie dabei hat, wenn man spontan einkaufen geht.
  • Da gibt es die Frischhaltefolie (und viele andere Produkte), für die es einfach keine plastikfreie Alternative gibt usw.

Dabei ist es gar nicht so schwer, den Plastikverbrauch massiv zu verringern.

 

In unser sehr gut besuchten Veranstaltung am 22. Mai zeigten wir ganz praktisch, wie der Verzicht auf Plastik mit einem persönlichen 5-Punkteplan ganz einfach gelingen kann: ohne einen Verzicht auf Lebensqualität, Zeit oder zusätzlichen Ausgaben.

 

Poster Rosengarten plastikfrei