Friday for future - Demo in Buchholz

Weltweite Klima-Demo auch in Buchholz

 

Buchholz erlebte am 20. September 2019 wohl eine der größten Demonstrationen.

 

 

Mehr als 1500 Schülerinnen und Schülern und Kinder - unterstützt durch LehrerInnen,  Eltern, Großeltern, engagierte Bürgerinnen und Bürger und Naturschutzverbänden - demonstrierten eindrucksvoll für die Rettung des Weltlklimas. Der lange Demonstrationszug umrundete einmal den Innenstadtkern nur unterbrochen durch ein Die-In auf der Kreuzung Hamburger Str. - Bendestorfer Straße. Mit Sprechchören bekräftigen die jungen Demonstranten die Forderungen nach sofortigen Kohleausstieg und CO2-Reduzierung.

 

 

Es war sicher nicht das letzte Mal, dass diese junge Generation die Politiker und die Gesellschaft zu einem schnellen und wirkungsvollen Handeln drängen wird.

Der Ortsverband der Grünen Rosengarten war mit einer Delegation dabei und solidarisierte sich mit den Forderungen der Bewegung.